Detektiv Bremen

Trotz der kleinen Fläche gibt es einige Detektive in Bremen. Die Hansestadt mit ihrer Nähe zur Nordsee liefert nicht nur herrlichen Stoff für Kriminalromane, sondern hat auch tatsächlich immer wieder einiges zu tun für Bremer Detektive. Wir haben Adressen von Detekteien aus Bremen für Sie gesammelt:


Sie betreiben eine Detektei in Bremen und haben festgestellt, das ein Link auf ihre Firmenpräsenz noch fehlt? Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Weniger Straftaten als 2010

Die Zahl der registrierten Straftaten sank von 93.064 im Vorjahr auf 89.087. Die Aufklärungsquote bei den Straftaten konnte noch einmal deutlich verbessert werden. Erfreulich ist auch, daß die Zahl der KFZ-Diebstähle von 8930 auf 6982 gesunken ist. Allerdings ist die Zahl der Sexualdelikte gestiegen, von 102 auf 137. Auch die Fälle von sexuellem Mißbrauch von Kindern sind angestiegen.

Deutliche Steigerung bei der Aufklärungsquote

In Bremen gab es 2009 93.064 Straftaten und die Aufklärungsquote stieg auf 47,3 Prozent. Die Diebstahlskriminalität mit 50,6 Prozent nimmt dabei einen hohen Stellenwert ein. Gestiegen ist die Zahl der Einbruchsdelikte. Dort stieg die Zahl von 2.876 in 2008 auf 3.402 im Jahr 2009. Auch bei den Körperverletzungen gab es 2009 ein Steigerung. Dort stieg die Zahl von 4.493 im Jahr auf 4.613 im Jahr 2009.

Detektive und Kriminialität in Bremen

Im Verlauf des Jahres 2007 wurden in Bremen knapp 82.000 Straftaten aufgenommen. Dabei muss allerdings bemerkt werden, dass in der Hansestadt nur rund 545.000 Einwohner gemeldet sind. Damit belegt Bremen bei einer Aufstellung der Kriminalitätshäufigkeit immerhin Platz 3 im gesamtdeutschen Ranking.

Die Polizei konnte 42 Prozent der Fälle aufklären. Mit einem Anteil von mehr als 50 Prozent prägen Diebstähle die Kriminalität in Bremen. Kaufhausdetektive in Bremen haben also alle Hände voll zu tun, damit Diebstähle vermieden und die Straftäter sofort der Polizei übergeben werden können.

Ermittler helfen Betroffenen Licht ins Dunkel ihrer Fälle zu bringen. Egal ob Kindesrückführung, ungerechtfertigte Lohnfortzahlungen oder Mobbing, Privatdetektive helfen dem Arbeitgeber aber auch Arbeitnehmern und besorgten Eltern. Zahlreiche Detekteien in Bremen ermitteln und oberservieren, beschaffen Beweismaterial und lösen Fälle.

Ein Krimi in Bremen

 

Titel: "Mord nach Kohl und Pinkel. Bremen-Krimi"

Autor: Angelika Griese

Inhalt: Tatort: Bremen, Tatzeit: Bremer Kunstnacht, als ein korrupter Kunstkritiker erschlagen aufgefunden wird muss sich Hauptkomissarin Buntenschön in das Bremer Kunstmilieu eindenken und den Mord aufdecken. Das der Kunstkritiker nicht die einzige Leiche bleibt gibt ihr neue Rätsel auf.

Kritik: Nicht nur spannend, sondern auch humorvoll und gut geschrieben.

Interesse?

Mord nach Kohl und Pinkel. Bremen-Krimi

Weitere Anzeigen von Detektiven Bremen

Weitere Anzeigen rund um das Thema Detektiv in Bremen, Privatermittler oder Detektei Bremen finden Sie hier.